Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adressen:firma:0024

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

adressen:firma:0024 [2012/12/23 13:35] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== NorthCOM GmbH ======
 +|**ID:​**|24|
 +|**Anschrift:​**|NorthCOM GmbH\\ Schauenburgerstraße 116\\ 24118 Kiel\\ - Deutschland -|
 +|**Ländervorwahl:​**|0049|
 +|**Telefon:​**|0431 - 56 06 32 1|
 +|**Telefax:​**|0431 - 56 06 32 5|
 +|**Internet:​**|[[http://​www.caredia.de/​]]|
 +|**E-Mail:​**|[[info@caredia.de]]|
  
 +===== Firmen-Information =====
 +Das Geheimnis unseres Erfolges? Wir lieben die Herausforderung. Immer wieder. Die northCOM GmbH ist seit fast zehn Jahren Schmiede innovativer Ideen, arbeitet aktiv an der Realisierung zukunftsweisender IT-Projekte.
 +
 +Das Team der northCOM GmbH nutzt für seine Arbeit das gesamte Spektrum moderner IT- und Netzwerktechnologien. Unsere Mitarbeiter sind Spezialisten in diesen Bereichen, kreativ und stets offen für neue Ideen. Groß ist daher unser Leistungsspektrum:​ Entwicklung von Spezial-Software,​ Professionellen Webdatenbanken,​ Hardware auf der Basis von embedded Systems sowie Server- und Netzwerklösungen. Kurzum: IT-Lösungen auf höchstem Niveau! Durch intensive Projektarbeit für unsere Kunden sind eine Reihe von hochwertigen IT-Produkten für verschiedene Branchen und Anwendungszwecke hervorgegangen. ​
 +
 +Unser Produktportfolio an Eigenentwicklungen umfasst ein breites Spektrum: Unser Flaggschiff ist die Pflegedokumentations- und Verwaltungssoftware „caredia“,​ die als Marktneuheit für Pflegeheime europaweit erfolgreich vertrieben wird. Darin enthaltene Hardware-Komponenten wie die modernen touchTerminals oder das IdentSystem bieten eine Reihe weiterer Anwendungsmöglichkeiten und können als eigenständiges Produkt angeboten werden.
 +
 +Vertrieb über:
 +
 +TELCAT MULTICOM GmbH\\ ​
 +Sudetenstraße 10\\ 
 +D-38239 Salzgitter\\ ​
 +
 +Telefon: 05341 / 21 88 88\\ 
 +Telefax: 05341 / 21 88 99\\ 
 +
 +
 +Jahr der Firmengründung:​ 2000\\ ​
 +
 +===== Produkt-Kategorien =====
 +|X|Bildungsinstitut|
 +|O|Behindertenhilfe|
 +|O|Krankenhaus|
 +|X|Pflege ambulant|
 +|X|Pflege stationär|
 +|X|Reha-Einrichtung|
 +
 +===== Produkt-Beschreibungen =====
 +
 +==== caredia® - Pflege mit System: Dienstplanung ====
 +caredia<​sup>​®</​sup>​ - Software Version 3.x
 +
 +caredia<​sup>​®</​sup>​ unterstützt Sie bei zahlreichen Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben. Kernfunktion der caredia<​sup>​®</​sup>​ Software-Module ist dabei die Pflegeplanung und Dokumentation.
 +
 +Das caredia<​sup>​®</​sup>​ - Grundmodul ist entweder als Einzelplatzversion oder als Mehrplatzversion
 +zum Betrieb auf mehreren PCs erhältlich. Bei der Mehrplatzversion ist zusätzlich ein caredia<​sup>​®</​sup>​ Netzwerk- und Datenbankserver erforderlich.
 +
 +Dienstplanung:​
 +
 +  * Diestplanung und Mitarbeiterverwaltung
 +  * Urlaubsplanung
 +  * Überstundenkonten
 +  * Zeiterfassung
 +  * U.v.m.
 +
 +
 +//​Schlagworte:​ Dienstplanung,​ Lohnabrechnung,​ Mitarbeiterverwaltung,​ Überstundenkonten,​ Urlaubsplanung//​
 +
 +==== caredia® - Pflege mit System: Pflegeplanung + Dokumentation ====
 +caredia<​sup>​®</​sup>​ - Software Version 3.x
 +
 +caredia<​sup>​®</​sup>​ unterstützt Sie bei zahlreichen Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben. Kernfunktion der caredia<​sup>​®</​sup>​ Software-Module ist dabei die Pflegeplanung und Dokumentation.
 +
 +Das caredia<​sup>​®</​sup>​ - Grundmodul ist entweder als Einzelplatzversion oder als Mehrplatzversion
 +zum Betrieb auf mehreren PCs erhältlich. Bei der Mehrplatzversion ist zusätzlich ein caredia<​sup>​®</​sup>​ Netzwerk- und Datenbankserver erforderlich.
 +
 +Das Grundmodul umfasst u.a. die folgenden Funktionen und Leistungen:
 +
 +  * Detaillierte Benutzer- und Rechteverwaltung
 +  * Stammdatenverwaltung von Bewohnern, Mitarbeitern,​ Dienstleistern,​ Apotheken/​Ärzten,​ Lieferanten etc.
 +  * Führung von papierlosen Bewohnerakten
 +  * Dokumentation der Abwesenheitszeiträume der Bewohner
 +  * Erstellung der Anamnese auf Grundlage von AEDL/ATL Anamnese-Bögen nach Krohwinkel und Juchli
 +  * Pflegeplanung mit Formulierungshilfen
 +  * Eingabe von Vitalwerten und Medikation, sowie Wunddokumentation
 +  * Sturzrisiko,​ Flüssigkeitsbilanzierung,​ Lagerungsplanung
 +  * Überwachung und Beurteilung des Dekubitusrisikos nach Norton oder Braden
 +  * Tagesablaufpläne,​ Tagesübergabeprotokolle
 +  * Frei generierbare Statistiken und Auswertungen
 +  * Datenübergabe an Microsoft Office Produkte möglich
 +  * Zusammenstellung von Dokumentationsmappen und Überleitungsbögen
 +  * Datensicherung,​ MySQL Datenbank, Schnittstellen zu Fremdsystemen,​ Schnittstellenassistent
 +
 +
 +//​Schlagworte:​ Dekubitusrisiko,​ Diagnosen, Ernährungsrisiken,​ Flüssigkeitsbilanzierung,​ Medikation, Pflegebericht,​ Pflegedokumentation,​ Pflegeplanung,​ Pflegevisite,​ Stammdatenverwaltung,​ Sturzrisiko,​ Überleitungsbogen,​ Vitalwerte, Wunddokumentation//​
 +
 +==== caredia® - Pflege mit System: touchDOKU ====
 +Die caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchDOKU besitzt eine übersichtlich gestalteten Benutzeroberfläche,​ die selbsterklärend und einfach zu bedienen ist:
 +
 +Beschriftete Schaltflächen können durch Fingerdruck ausgewählt werden. Durch die Berührungen des Bildschirms werden Angaben erfasst und gespeichert. So kann z.B. einfach und schnell dokumentiert werden, wer eine Pflegeleistung erbracht hat, bei wem eine Pflegeleistung getätigt wurde oder welche Art von Pflegeleistungen erfüllt wurde. Zusätzlich zur Dokumentation lassen sich pflegerelevante Daten zur Einsichtnahme auswählen. Auswahlfunktionen der caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchDOKU sind Mitarbeiter,​ Bewohner, Kategorie, Leistung, Korrektur, Tagesablaufplan,​ Vitalwerte und Information.
 +
 +
 +//​Schlagworte:​ , Dekubitusrisiko,​ Diagnosen, Ernährungsrisiken,​ Flüssigkeitsbilanzierung,​ Medikation, Pflegedokumentation,​ Pflegeplanung,​ Pflegevisite,​ Sturzrisiko,​ Überleitungsbogen,​ Vitalwerte, Wunddokumentation//​
 +
 +==== caredia® - Pflege mit System: touchDOKU (Hardware) ====
 +Die caredia<​sup>​®</​sup>​ touchDOKU Terminals (Hardware) gibt es in verschiedenen Größen. Ab 5,6 „ bis hin zur 17“ Wandmontage (Mobile Geräte sind leicht, robust und ein günstiger Einstieg in die mobile Erfassung der Pflegeleistungen).
 +
 +Mit caredia<​sup>​®</​sup>​ wird Pflegedokumentation leicht gemacht. Die caredia<​sup>​®</​sup>​ – touchTerminals
 +und caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchMOBILEs ermöglichen im Zusammenspiel mit der speziell entwickelten Software caredia<​sup>​®</​sup>​ – touchDOKU eine EDV-gestützte Dokumentation per Fingertipp. Anders als bei handschriftlicher Aufzeichnung werden die Pflegedaten einheitlich formuliert, leserlich und sicher auf den mySQL Datenbankserver gespeichert. Die Dateneingabe per Fingerdruck spart zudem Zeit für wertvolle Pflegekapazitäten.
 +
 +caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchTerminal
 +
 +Die caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchTerminals für die digitale und vernetzte Dokumentation sind durch eine speziell beschichtete Oberfläche in der Lage, Berührungen des Bildschirms mit den Fingern zu verarbeiten.
 +Dadurch wird eine unkomplizierte Eingabe der Daten durch Fingerdruck ermöglicht.
 +Die unmittelbare Datenübermittlung an den Zentralrechner bedeutet eine beträchtliche Zeitersparnis und steigert die Sicherheit in der Pflegedokumentation. Zudem ist die Pflegedokumentation stets lückenlos und aktuell. Zur schnellen Dokumentation innerhalb der Pflegestationen werden die Flachbildschirme an zentralen Punkten, wie etwa dem Stationszimmer aufgestellt.
 +
 +
 +//​Schlagworte:​ Dekubitusrisiko,​ Diagnosen, Ernährungsrisiken,​ Flüssigkeitsbilanzierung,​ Medikation, Pflegedokumentation,​ Pflegeplanung,​ Pflegevisite,​ Sturzrisiko,​ Überleitungsbogen,​ Vitalwerte, Wunddokumentation//​
 +
 +==== caredia® - Pflege mit System: touchDOKU MOBILE ====
 +Die caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchDOKU MOBILE besitzt eine übersichtlich gestalteten Benutzeroberfläche,​ die selbsterklärend und einfach zu bedienen ist:
 +
 +Beschriftete Schaltflächen können durch Fingerdruck ausgewählt werden. Durch die Berührungen des Bildschirms werden Angaben erfasst und gespeichert. So kann z.B. einfach und schnell dokumentiert werden, wer eine Pflegeleistung erbracht hat, bei wem eine Pflegeleistung getätigt wurde oder welche Art von Pflegeleistungen erfüllt wurde. Zusätzlich zur Dokumentation lassen sich pflegerelevante Daten zur Einsichtnahme auswählen. Auswahlfunktionen der caredia<​sup>​®</​sup>​ - touchDOKU sind Mitarbeiter,​ Bewohner, Kategorie, Leistung, Korrektur, Tagesablaufplan,​ Vitalwerte und Information
 +
 +
 +//​Schlagworte:​ Dekubitusrisiko,​ Diagnosen, Ernährungsrisiken,​ Flüssigkeitsbilanzierung,​ Medikation, Pflegedokumentation,​ Pflegeplanung,​ Pflegevisite,​ Sturzrisiko,​ Überleitungsbogen,​ Vitalwerte, Wunddokumentation//​
adressen/firma/0024.txt · Zuletzt geändert: 2012/12/23 13:35 (Externe Bearbeitung)