Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adressen:firma:0082

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

adressen:firma:0082 [2012/12/23 13:27] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== MICOS Mikro Computer Systeme GmbH ======
 +|**ID:​**|82|
 +|**Anschrift:​**|MICOS Mikro Computer Systeme GmbH\\ Mittelkamp 110-118\\ 26125 Oldenburg\\ - Deutschland -|
 +|**Ländervorwahl:​**|0049|
 +|**Telefon:​**|0441 - 39 07 - 2 80|
 +|**Telefax:​**|0441 - 39 07 - 2 71|
 +|**Internet:​**|[[http://​www.micos.de/​]]|
 +|**E-Mail:​**|[[info@micos.de]]|
 +
 +===== Firmen-Information =====
 +MICOS ist ein Systemhaus für anwenderorientierte Gesamtlösungen für Einrichtungen für behinderte Menschen, soziale Dienstleister,​ gemeinnützige Organisationen und die öffentliche Verwaltung. ​
 +
 +Diese Spezialsoftware wird im Unternehmen selbst entwickelt und zeichnet sich durch ein einheitliches Design und konsistente Datendefinition aus. Vor dem Hintergrund einer finanzstarken EDV-Firmengruppe und jahrzehntelanger Branchenerfahrung steht MICOS seinen Kunden mit flächendeckendem Außendienst und Service in Deutschland zur Verfügung.
 +
 +Mit dem Ziel der Systemintegration konzentriert sich ein qualifizierter Mitarbeiterstab auf EDV- und Organisations-Beratung,​ Planung und Realisierung von kundenspezifischen Hard- und Software-Konzepten,​ Entwicklung von Anwendersoftware und schlüsselfertigen Systemen, Unterstützung und Betreuung vor und nach dem Kaufabschluß sowie Schulung und Training im eigenen Seminarzentrum. ​
 +
 +Auf der Basis von Standardproduktbausteinen entwickelt MICOS individuelle Kundenlösungen vom einzelnen Baustein bis hin zur Gesamtlösung. Um den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, entwickelt MICOS das Angebot im permanenten Erfahrungsaustausch mit Kunden, Partnern und Hochschulen weiter. ​
 +
 +Jahr der Firmengründung:​ 1982\\ ​
 +
 +===== Produkt-Kategorien =====
 +|O|Bildungsinstitut|
 +|O|Behindertenhilfe|
 +|X|Krankenhaus|
 +|X|Pflege ambulant|
 +|X|Pflege stationär|
 +|X|Reha-Einrichtung|
 +
 +===== Produkt-Beschreibungen =====
 +
 +==== MICOS konzept ====
 +Ganzheitliche Lösung:
 +
 +  * MICOS konzept ist ein integriertes System, bei dem alle Module miteinander verknüpft werden können, denn sie basieren auf einer Datenbank ​
 +  * MICOS konzept bietet eine umfassende Softwarelösung,​ die alle Bereiche und Aufgaben einer Einrichtung der Sozialwirtschaft kompetent abbildet und unterstützt. ​
 +  * MICOS konzept weist für alle Aufgaben und Funktionen eine gleiche Menüoberfläche auf, die Bedienung der Software ist daher schnell zu erlernen und effektiv.
 +
 +Zugeschnitten auf Ihre Einrichtung:​
 +
 +  * MICOS entwickelt auf der Basis der integrierten Software MICOS konzept für jeden Kunden eine auf seine Bedürfnisse angepasste, individuelle Lösung. ​
 +  * Bei der Anpassung an Ihre Einrichtung bilden wir Arbeitsprozesse felxibel in der Software ab. Wir können Abläufe über verschiedene Abteilungen und Prozesse hinweg verbinden und so optimieren. ​
 +  * Die Software stellt umfassende Informationen bereit und ermöglicht die Steuerung der Einrichtung.
 +
 +Unser Branchen-Know-how:​
 +
 +  * MICOS ist seit vielen Jahren Branchenspezialist für die Sozialwirtschaft - Sie profitieren im Dialog mit unseren Beratern von diesem ​
 +  * Know-how.
 +  * In der Zusammenarbeit mit MICOS haben Sie nur einen Ansprechpartner für alle Aufgabenbereiche. ​
 +  * Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in der Sozialwirtschaft und haben eine hohe Fachkompetenz. ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Beratung, Integrierte Lösung, Sozialwirtschaft//​
 +
 +==== MICOS konzept BEVIA ====
 +BEVIA ist ein speziell entwickeltes Programm, das in enger Kooperation mit unseren Kunden und Verbänden entstanden ist. Ein einheitliches Abrechnungs-,​ Verwaltungs- und Dokumentationssystem für Einrichtungen,​ deren Kernkompetenz die Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderungen ist. 
 +
 +Fast 50% der WfbM's vertrauen auf MICOS. Diese spezielle Produktlinie ergänzt sich in idealer Weise durch unsere Produkte für Rechnungs- (REVIO) und Personalwesen (PROVIA). Zusätzliche Kompetenzen wie Archivierung,​ Controlling (KENZIO) etc. optimieren die Gestaltung interner Geschäftsprozesse. ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Dokumentation,​ WfbM//
 +
 +==== MICOS konzept KENZIO ====
 +Führen mit Kennzahlen, Risikomanagement,​ KonTrag, Basel II, Benchmarking - sinnvolle und notwendige Aufgaben, die eine gemeinsame Basis haben: Implementierung eines Kennzahlensystems.
 +
 +Veränderungsprozesse,​ die an Dynamik zunehmen, können nur noch mit aktuellen, umfassenden und komprimierten Informationen dokumentiert werden, um die evtl. notwendigen Steuerungsprozesse einzuleiten. Aber Kennzahlensysteme in der Sozialwirtschaft (Betriebswirtschaft und Qualität) umfassend, aktuell, einfach und schnell abrufbar darzustellen,​ scheint fast unmöglich - bis jetzt.
 +
 +MICOS hat in den letzten 2 Jahren gemeinsam mit Praktikern und Wissenschaftlern über dieses Problem diskutiert und die Lösung entwickelt:
 +
 +KENZIO - Das Kennzahlensystem für die Sozialwirtschaft!
 +
 +Millionen von Informationen stehen bei unseren Kunden in den Anwendungen zur Verfügung. In einem DataWarehouse werden alle relevanten Daten gemeinsam gespeichert,​ das individuelle Kennzahlensystem für die verschiedenen Hierarchieebenen definiert und in einer einfach gestalteten Windows-Oberfläche zur Verfügung gestellt.
 +
 +  * Verknüpfung von Informationen aus dem Finanz-, Personal- und Leistungsbereich
 +  * Abruf der Kennzahlen jederzeit, ohne Programmkenntnisse - auf Knopfdruck! ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Kennzahlensystem//​
 +
 +==== MICOS konzept KOLOGIO ====
 +Produktionsplanung und -steuerung und Logistik
 +KOLOGIO (früher PPS) ist die MICOS-Software für die Abwicklung und Steuerung von Kunden- & Betriebsaufträgen und der Materialwirtschaft in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung.
 +
 +Durch den Einsatz von KOLOGIO wird eine profitable Ablaufplanung und eine optimale Steuerung realisiert, die unter Berücksichtigung von Kapazitäten (Anlagen) und Ressourcen (Personal - Quantität und Qualität) den größtmöglichen Erfolg Ihrer Einrichtung sichert.
 +
 +KOLOGIO ist konzipiert für die vielfältigen Leistungen, die WfbM's heute bieten. Es unterstützt die Fertigung mit beigestelltem oder selbst beschafftem Material, die Abwicklung von Dienstleistungen im eigenen Betrieb oder im Außeneinsatz genauso wie die Eigenproduktion und den Ladenverkauf.
 +
 +Die Vorgehensweise legt der Anwender in enger Abstimmung mit seinen Kunden fest: Möglich sind die lückenlose Abwicklung des Auftrags vom Angebot, der Auftragseinlastung und Disposition über die Fertigmeldung der Betriebsaufträge,​ die Auslieferung bis zur Fakturierung,​ aber z. B. auch das Schreiben einer einzelnen Rechnung oder die Auslieferung von Waren ohne vorheriger Auftragserfassung. KOLOGIO unterstützt die Vorgänge unabhängig von der Arbeitsweise konsistent und komfortabel. ​
 +
 +//​Schlagworte:​ PPS, Produktionsplanung,​ WfbM//
 +
 +==== MICOS konzept PROVIA ====
 +Die Personalabrechnung und -verwaltung ist ein äußert sensibler Unternehmensbereich. Ständig wechselnde Anforderungen von Finanzbehörden,​ Tarifpartnern und Sozialversicherungen fordern flexible Reaktionen. ​
 +
 +Korrekte und verständlich verfaßte Gehaltsabrechnungen sind mitverantwortlich für den Betriebsfrieden,​ für die Motivation und für die Leistungsbereitschaft der Belegschaft und damit auch für das Betriebsergebnis.
 +
 +Ohne ein effizientes und zukunftssicheres EDV-Programm,​ das prompt auf jeden Wechsel von Lohn, Gehalt oder Angaben reagiert, sind die komplexen Ansprüche an eine zeitgemäße Verwaltung dieses Bereiches nicht zu erfüllen. PROVIA, das Abrechnungs- und Verwaltungssystem der VRG-Unternehmensgruppe,​ ist die zuverlässige Unterstützung der Personalabteilungen.
 +
 +Bedienerfreundlich und zukunftssicher,​ praxiserprobt und kostengünstig,​ flexibel und netzwerkfähig,​ datensicher und einfach zu erlernen - die Reihe der Eigenschaft die PROVIA Tag für Tag zuverlässig erfüllt, ließe sich nahezu beliebig fortsetzen. Wichtigstes Merkmal: PROVIA ist uneingeschränkt rückrechnungsfähig und jeder Rechenschritt ist im Lohnkonto nachvollziehbar. ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Abrechnung, Personalverwaltung//​
 +
 +==== MICOS konzept REVIO ====
 +In den letzten Jahren hat MICOS seine Branchenprodukte für Behinderteneinrichtungen und für soziale Dienstleister neu entwickelt. Die Ideen dabei waren eine Komplettlösung mit einer gemeinsamen Datenbasis für alle Anwender einer Einrichtung,​ direkte Verfügbarkeit gezielter Informationen für definierte Benutzer und Vermeidung von Doppelarbeiten,​ Orientierung an den täglichen Abläufen. Mit REVIO führt MICOS diesen Weg konsequent für die Anwender in Buchhaltung,​ Kostenrechnung und Controlling weiter.
 +
 +Zugleich verstärkt MICOS damit die Unterstützung für die Leitungsfunktionen. Sie werden gerüstet für die zunehmend härtere Auseinandersetzung um ausreichende Mittel für die verantwortungsvolle Wahrnehmung der Aufgaben ihrer Einrichtungen. ​
 +
 +Kompetente Beratung, funktional und ergonomisch passende Produkte sowie deren Schulung und Betreuung bilden das MICOS-Komplettangebot. Mit REVIO entsteht ein modernes, marktgerechtes Produkt mit speziellen, branchentypischen Funktionen wie z. B. der Führung von Konten von Unterdebitoren,​ die aus BEVIA / SOCIO und aus REVIO bebuchbar sind, und einem ausgefuchsten Berechtigungssystem,​ mit dem Teilaufgaben in Fachabteilungen verlagert werden ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Rechnungswesen//​
 +
 +==== MICOS konzept SOCIO ====
 +SOCIO ist ein ausgereiftes Programm, das in enger Kooperation mit unseren Kunden entstanden ist. Es ist speziell auf die Bedürfnisse der ambulanten Dienste, der Heime, Tagesstätten,​ Fahrdienste,​ Kindergärten etc. zugeschnitten,​ deckt alle Verwaltungs- und Dokumentationsaufgaben ab und erfüllt alle Anforderungen der Pflegeversicherung.
 +
 +Diese spezielle Produktlinie ergänzt sich in idealer Weise durch unsere Produkte für das Rechnungswesen (REVIO) und Personalwesen (PROVIA, VIP). Zusätzliche Kompetenzen wie Archivierung,​ Controlling (KENZIO) etc. optimieren die Gestaltung interner Geschäftsprozesse. ​
 +
 +//​Schlagworte:​ Dokumentation,​ Sozial Dienstleister//​
 +
  
adressen/firma/0082.txt · Zuletzt geändert: 2012/12/23 13:27 (Externe Bearbeitung)