Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adressen:firma:0196

Avaya GmbH & Co. KG

ID:196
Anschrift:Avaya GmbH & Co. KG
Kleyerstrasse 94
60326 Frankfurt am Main
- Deutschland -
Ländervorwahl:0049
Telefon:0800 - 26 61 - 000
Telefax: -
Internet:http://www.avaya.com/de/
E-Mail:kundensupport@avaya.com

Firmen-Information

Vormals Tenovis GmbH & Co. KG.

Jahr der Firmengründung: 1990

Produkt-Kategorien

OBildungsinstitut
OBehindertenhilfe
XKrankenhaus
OPflege ambulant
XPflege stationär
XReha-Einrichtung

Produkt-Beschreibungen

MedCom

Die Krankenhauslösung von Avaya steht für komfortable Kommunikation im Krankenhaus. Dazu gehören insbesondere Arbeitserleichterung, Effizienzverbesserung, mehr Komfort und Mobilität im Stationsbereich sowie mehr Sicherheit für Ihre Patienten.

MedCom Medial ist ein Paket, das den Anforderungen zwischen dem umfangreichen Organisationsaufwand und der schwierigen Kostensituation im Gesundheitswesen entgegen kommt.

Alles mit einer Karte Mit einer Karte, von der Aufnahme des Patienten über das Verlegen bis hin zum Entlassen, können Sie sämtliche Belange über Chipkarten organisieren. Dazu gehören auch die Steuerung, Erfassung und Abrechnung von Leistungen wie Telefon, Radio/TV, Videos, Spiele und Internet. Je nach Ausführung verfügt die Bedienkonsole am Patientenbett über ein Telefon, den Schwesternruf, Bedienelemente für Radio/TV, individuelles TV und einen Chipkartenleser.

Schlagworte:

SeCom Medial

SeCom Medial steht für die Verbindung von Kommunikation und Sicherheit für Pflege- und Senioreneinrichtungen. Die Lösung vereint effizienten Schwesternruf, seniorengerechte Telefonie, Leistungserfassung, betreutes Wohnen, Alarmmanagement und Bewohnerverwaltung in einem leistungsstarken System. SeCom Medial wird gleichzeitig den Anforderungen der Heimleitung, der Pflegekräfte sowie der Heimbewohner an ein modernes Bewohnernotruf- und Kommunikationssystem gerecht.

Senioren-, Altenpflegeheime und Kur- und Rehakliniken bietet Avaya die modulare Systemlösung SeCom an, die sich in mehr als 1.500 Installationen europaweit bewährt hat. Durch die Kombination eines äußerst effizienten und sicheren (überwachten) Bewohnernotrufes mit komfortabler Telefonie und spezifischen, aufeinander abgestimmten Endgeräten wird SeCom den Anforderungen der verschiedenen Bereiche einer Senioreneinrichtung gerecht (Bewohner, Pflegedienst, Verwaltung).

Schlagworte:

adressen/firma/0196.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/08 19:31 (Externe Bearbeitung)