Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adressen:firma:0235

carasys® Software

ID:235
Anschrift:carasys® Software
Hafenstraße 31
66111 Saarbrücken
- Deutschland -
Ländervorwahl:0049
Telefon:0681 - 9 67 29 - 0
Telefax:0681 - 9 67 29 - 10
Internet:http://www.caracare.de/
E-Mail:info@carasys.de

Firmen-Information

Das Saarbrücker Softwarehaus carasys wurde 1995 vom jetzigen Firmeninhaber Frank Becker gegründet. Carasys entwickelte 1998 die erste Version von CaraCare nach Vorgaben eines Pflegedienst. Damals noch als reines mobiles Zeiterfassungssystem konzipiert, wurde die Lösung CaraCare schon sehr schnell zur vollständigen Pflegedienstverwaltung. Durch den Erfolg von CaraCare angespornt, entwickelten wir ein ähnliches Programm für Firmen mit Außendienst: CaraTime. Momentan beschäftigt carasys 11 Mitarbeiter.

Jahr der Firmengründung: 1995

Produkt-Kategorien

OBildungsinstitut
OBehindertenhilfe
OKrankenhaus
XPflege ambulant
OPflege stationär
OReha-Einrichtung

Produkt-Beschreibungen

CaraCare

CaraCare ist zu einem multifunktionalen Qualitätssicherungssystem in der mobilen und teilstationären Heimpflege avanciert. Aufgrund seiner klaren Strukturierung und seiner transparenten Darstellungs- und Arbeitsweise wurde aus dem Zeiterfassungssystem ein unverzichtbares Instrument zur rationellen Arbeits- und Zeitplanung in modernen Pflegediensten. Besonders effizient lassen sich mit CaraCare aber auch Abrechnungen und Fibu-Aufgaben lösen. Freie Eingabemöglichkeiten und Druckreports sorgen für eine universelle Verwendbarkeit, die einfache und klar gegliederte Oberfläche reduzieren Einarbeitungszeiten auf ein Minimum.

Als modernes Abrechnungsprogramm hilft CaraCare Ihnen nicht nur die Kosten zu kontrollieren sondern auch zu senken. Bei jedem Patienten werden die aufgewendeten Leistungen unmittelbar mit den dafür benötigten Zeiten mittels eines kleinen, handlichen Scanners erfaßt. Bei jedem Scanvorgang wird die Uhrzeit protokolliert. Somit können Sie genau nachvollziehen, welche Zeiten beim Patienten aufgewendet wurden. Jeder Scanner kann individuell einer Pflegekraft zugeordnet werden.

Nach Arbeitsende wird der Scanner einfach von der Pflegekraft in die Ladehalterung gesteckt und gleichzeitig werden die Daten an CaraCare übergeben. Damit hat die Buchhaltung die aktuellen Patientendaten mit den erbrachten Leistungen zur Verfügung.

Schlagworte: Abrechnung, digitale Zeit-/ Leistungserfassung, mobile Pflegedienstlösung

adressen/firma/0235.txt · Zuletzt geändert: 2012/12/21 22:42 (Externe Bearbeitung)