Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


adressen:firma:0300

ACD Elektronik GmbH

ID:300
Anschrift:ACD Elektronik GmbH
Engelberg 2
88480 Achstetten
- Deutschland -
Ländervorwahl:0049
Telefon:07392 - 708-499
Telefax:07392 - 708-490
Internet:http://www.acd-gruppe.de/
E-Mail:info@acd-elektronik.de

Firmen-Information

ACD ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, die zu den technologisch führenden High-Tech Anbietern im Elektronikbereich (hard- und softwareseitig) gehört. In den Bereichen Mobile Geräte und Anwendungen für Handel und Logistik, EMS sowie kundenspezifisch entwickelte Industrieelektronik für die Branchen Medizin, die produzierende Industrie, Maschinen- und Nutzfahrzeugbau liefert die ACD Gruppe Hard- und Softwarelösungen.

Die heutige ACD Gruppe setzt sich aus der ACD Elektronik GmbH, der ACD Systemtechnik GmbH, der ACD Antriebstechnik GmbH und der ACD Czech s.r.o. zusammen und ist in Deutschland an zwei verschiedenen Standorten vertreten, in Tschechien an einem Standort vertreten. Gegründet wurde die ACD Elektronik GmbH im Jahre 1976 in Achstetten bei Ulm durch die Herren Karl-Heinz Andes, Johann Bolkart und Fritz Guther. Die ACD Systemtechnik GmbH mit Sitz in Neustadt (Orla) wurde 15 Jahre später durch die Geschäftsführer der ACD Elektronik GmbH und Herrn Hartmut Wengel ins Leben gerufen. Gründung der ACD Antriebstechnik erfolgte 1996 in Neustadt (Orla) und die der ACD Czech s.r.o. 2015.

Die ACD Elektronik GmbH und die ACD Systemtechnik GmbH sind nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert; die ACD Systemtechnik zusätzlich nach ISO 14001 und ISO/TS 16949. Die ACD Czech s.r.o ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Die Gruppe beschäftigt an ihren Standorten insgesamt ca. 350 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Jahresumsatz von rund 65 Millionen Euro.

ACD ist ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen, das elektronische Produkte entwickelt und produziert, und zwar in folgenden Geschäftsbereichen:

  • Mobile Geräte und Anwendungen für Retail und Logistik. Als neue Branchen bedienen wir das Sozialwesen und den Bereich regenerative Energien. Ergänzt wird dies durch mechatronische Geräte und Anwendungen
  • Industrieelektronik: Kundenspezifische Entwicklungen für mobile Anwendungen und Bediengeräte im Bereich der Industrieelektronik wie Maschinenbau, Gerätebau, Hebe- und Nutzfahrzeuge und Medizin
  • EMS Dienstleistungen im Bereich der produzierenden Industrie wie Maschinenbau/Antriebstechnik, Gerätebau, Hebe- und Nutzfahrzeuge und Medizin
  • Antriebstechnik: Lösungen für die anforderungsoptimierte Antriebselektronik

Jahr der Firmengründung: 1976

Produkt-Kategorien

OBildungsinstitut
OBehindertenhilfe
XKrankenhaus
XPflege ambulant
XPflege stationär
XReha-Einrichtung

Produkt-Beschreibungen

IMAGIS: Mobile Wunddokumentation

Mit IMAGIS dokumentieren Sie dank integrierter Kamera und Abstandssensor vor Ort Wunden mit Fotos und Vermessungsdaten (Umfang, Fläche, Breite und Länge).

Einfache Zuordnung von Fotos zum Patienten

Für die Dokumentation ergeben sich dadurch eine berührungslose Vermessung der Wunde sowie eine automatische Zuordnung des Fotos zum Patienten und dessen Wundakte. Der Anwender wählt vor Ort den Patienten auf dem Gerät aus, macht ein Foto und kann im Anschluss auf dem Touchscreen die Wunde abzeichnen. Das Foto lässt sich einer neu angelegten oder einer bereits bestehenden Wundnummer zuordnen.

Für die Dokumentation ergeben sich dadurch zwei wesentliche Vorteile: Zum einen sind die Bilder und Wunddaten automatisch einem Patienten mit Datum, Uhrzeit und Wundnummer zugeordnet und müssen nicht mehr im Anschluss an das Fotografieren mit einer Digitalkamera sortiert werden. Zum anderen werden mit dem Foto berührungslos Vermessungsdaten abgespeichert, mit denen auch im Anschluss am PC noch relevante Daten ausgelesen werden können. Das PC-Programm kann entweder via Schnittstelle die Daten an ein externes Planungssystem weitergeben oder selbst archivieren. Es stellt Funktionen wie Ausdrucken des Wundverlaufs und verschiedene Auswertungen zur Verfügung.

Optische Vermessung mit mobilen Geräten von ACD

Anhand eines Abstandssensors im Gerät wird automatisch und berührungslos die Wunde vermessen. Die Vermessungsdaten werden ebenfalls bei der Datenübertragung mit übergeben und können dadurch auch im Nachgang noch ermittelt werden. Ermitteln Sie so einfach die Länge, Breite, Fläche und den Umfang der Wunde.

Dienstleistungsportfolio

Um Ihnen den reibungslosen Ablauf mit unseren Systemen zu ermöglichen, bietet ACD zum Einstieg Inhouse-Schulungen an. Weiterhin steht Ihnen eine Service-Hotline Werktags zur Verfügung. Im Vorfeld bietet ACD IMAGIS auch zum Test an.

Schnittstellen

Wir bieten mit IMAGIS bereits Schnittstellen zu unterschiedlichen Planungs- und KIS-Systemen an.

Schlagworte: Abstandssensor, Dekubitus, Fotodokumentation, mobile Datenerfassung, mobile Erfassung, mobile Wunddokumentation, Wunddokumentation, Wundmanagement, Wundvermessung

ELiaS: Datenerfassung im Gesundheitswesen

Durch den Einsatz der mobilen Erfassung zur Pflegeplanung und Pflegedokumentation werden die Abläufe optimiert, Kosten eingespart und dabei die Dienstleistung verbessert. So bleibt mehr Zeit für das Wesentliche: die Pflege. ELiaS bietet eine einfache Lösung für die Leistungserfassung und Pflegedokumentation unterwegs. Der Touren- bzw. Maßnahmenplan wird dabei auf das Handterminal übertragen, mit dem die Leistungen anschließend erfasst werden. Dadurch stehen die erfassten Leistungen sofort in elektronischer Form zur Verfügung.

Elektronische Erfassung in der Pflege

ELiaS ist die Antwort auf die Anforderung, Abläufe in der Pflege zu optimieren, Zeit und Kosten einzusparen und dabei die Dokumentationsqualität zu verbessern.

Leistungen effektiv dokumentieren

Übertragen Sie Ihre Planung auf das mobile Datenerfassungsgerät. Alle zu einem Bewohner geplanten Leistungen werden auf dem Gerät angezeigt. Sowohl geplante und ungeplante Leistungen als auch Vitalwerte können Sie ganz einfach über die Tastatur oder den Touchscreen zeitnah eingeben. Durch Bestätigen der einzelnen Leistungen direkt vor Ort werden keine Leistungen vergessen und die erfassten Daten werden automatisch dem richtigen Bewohner zugeordnet.

Automatische Datenübertragung in Ihr Planungssystem

Durch die automatische Übertragung der Daten an Ihr Planungs- und Dokumentationssystem sparen Sie Zeit und vermeiden lange Eingabestaus am stationären PC. Wir bieten Schnittstellen zu verschiedenen Softwaresystemen.

Unser Service für Sie

Nicht nur bei der Einführung, sondern auch während des gesamten Einsatzes unserer mobilen Datenerfassungsgeräte stehen wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Anwenderschulungen für Ihre Mitarbeiter und unser betriebsinterner Werkservice mit kurzer Reaktionszeit vervollständigen unser Angebot. Im Vorfeld bietet ACD ELiaS auch zum Test an.

Schnittstellen

Wir bieten mit ELiaS bereits Schnittstellen zu unterschiedlichen Planungs-Systemen an.

Schlagworte: Altenpflege, ambulante Pflege, Dokumentation in der Pflege, Elektronische Leistungserfassung in der Pflege, Mobile Datenerfassung, mobile Erfassung in der Pflege, mobile Pflege, Pflegedokumentation, Pflegeleistungen, Sozialwesen, stationäre Pflege

adressen/firma/0300.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/01 09:03 von heil