Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


infopool:archiv:00401-00450

00401 bis 00450

03.12.2002: AIDS: Das Schweigen brechen

UNICEF bietet die Informationsbroschüre kostenlos als PDF-Datei (400 KB) zum Download an.

Die ausführliche Information erläutert die regionale Ausbreitung, die Folgen und die Gründe für die Ausbreitung von AIDS und beschreibt, wie UNICEF gegen AIDS kämpft.

Daneben finden sich im Downloadbereich umfangreiche Informationen zum Download rund um das Thema „Kinder in der Welt“. (aeh)

http://www.unicef.de/
Zu finden unter: Service > Downloads > AIDS

03.12.2002: Linguistik online

Die Zeitschrift Linguistik online erscheint halbjährlich und steht allen Nutzern kostenlos auf der dazugehörigen Website zur Verfügung.

(aeh)

http://www.linguistik-online.de/
Zu finden unter: Hauptseite

03.12.2002: Powerpointpräsentation AIDS

Das Aktionsbündnis gegen AIDS veröffentlicht auf seiner Seite eine kostenlose Powerpointpräsentation zum Thema.

Die Datei weist eine Größe von ca. 5,7 MB auf und kann zu Schulungszwecken frei verwendet werden. (aeh)

http://www.aids-kampagne.de/
Zu finden unter: Materialien > Downloads > Powerpoint-Präsentationen > Aids.ppt

03.12.2002: Infobrief AIDS

Der halbjährlich erscheinende Infobrief zum Thema AIDS beschreibt aktuelle Entwicklungen rund um das Thema.

Die Infobriefe sind als PDF-Datei erhältlich (ca 100 bis 200 KB) (aeh)

http://www.aids-kampagne.de/
Zu finden unter: Materialien > Downloads > Infobriefe

02.12.2002: Software: EasyRelax

EasyRelax ist eine kostenlose Entspannungs-Software für stressgeplagte Arbeitnehmer.

Die Software hat einen Umfang von ca. 5 MB. Den Link zum Download erhält man nach einer kurzen Registrierung (Name und E-Mail-Adresse) per E-Mail.

Voraussetzung: Windows Installer (nicht bei Windows 2000 und XP). Dieser kann ebenfalls über den Website bezogen werden. (aeh)

http://www.easyrelax.de/
Zu finden unter: Hauptseite

02.12.2002: Qualitätsmanagement in der Gesundheitsförderung

Die Website „quint-essenz“ aus der Schweiz richtet sich an alle Personen, die sich mit der Planung und Durchführung von Projekten in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung beschäftigen.

Umfangreiche Informationen stehen zum kostenlosen HTML-Download zur Verfügung. (sb)

http://www.quint-essenz.ch/de/entry/
Zu finden unter: Hauptseite

02.12.2002: Modell eines Informationssystems für die Gesundheits- und Krankenpflege

Das schweizer Projekt „NURSING Data“ stellt den kostenlosen PDF-Download (505 KB) dieser Publikation zur Verfügung.

Das Ziel des Projekts NURSING Data ist die Erarbeitung eines schweizerischen Pflegeinformationssystems, welches eine Datenerhebung:

- in den Pflegebereichen Hauspflege, sozialmedizinische Einrichtungen, Spitäler, - in allen Spezialbereichen (gemäss Unterteilung der medizinischen Tätigkeit) sowie, - in allen vier Sprachregionen ermöglicht. (sb)

http://www.isesuisse.ch/
Zu finden unter: Deutsch > Nursing Data > Deutsch

02.12.2002: Pflegeforschung in der Psychatrie

Das schweizerische Netzwerk Pflegeforschung in der Psychatrie stellt den kostenlosen PDF-Download einiger abgeschlossener Forschungsberichte zur Verfügung. (sb)

http://www.pflegeforschung-psy.ch/
Zu finden unter: Zusammenfassungen abgeschlossener Forschungsberichte

02.12.2002: Vom Geschäftsbrief zur Buchführung (Eine Orientierungshilfe für Freiberufler)

Die IBF bietet kostenlose Dokumente für Freiberufler zum Download an.

Der genannte Titel beschäftigt sich mit den rechtlichen Grundlagen des Briefverkehrs. Erhältlich als PDF-Datei (122 KB). (aeh)

http://www.ifb-gruendung.de/
Zu finden unter: Beratungsangebot > Kostenlose Informationsmaterialien zur Gründung > Vom Geschäftsbrief zur Buchführung

01.12.2002: Sozialstandards - Globalisierung sozial gestalten

Die Friedrich Naumann Stiftung stellt die Bestellung dieser kostenlosen Publikation zur Verfügung. (sb)

http://www3.fnst.de/
Zu finden unter: Publikationen/Werbemittel > Publikationen/Publications

01.12.2002: Lernmodelle der Zukunft am Beispiel der Medizin

Die Hanns-Seidel-Stiftung stellt den kostenlosen PDF-Download ihres Magazins „Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen“ mit dem Thema Lernmodelle der Zukunft am Beispiel der Medizin bereit. (sb)

http://www.hanns-seidel-stiftung.de/
Zu finden unter: Wissenschaft und Politik > Publikationen der Akademie > Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen

01.12.2002: Eckpunkte einer zukunftsfähigen, solidarischen Gesundheitspolitik

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung stellt den kostenlosen PDF-Download ihrer Standpunkte zum Thema zur Verfügung. (sb)

http://www.rosaluxemburgstiftung.de/
Zu finden unter: Lesesaal

01.12.2002: LeMO: Lebendiges virtuelles Museum Online

Die deutsche Geschichte von 1900 bis zur Gegenwart: Beim virtuellen Gang durch das 20. Jahrhundert werden 3D-Animationen (VRML) sowie Film- und Tondokumente mit den musealen Objektbeständen und Informationstexten (HTML) verknüpft und vermitteln so ein umfassendes Bild von Geschichte. (sb)

http://www.dhm.de/lemo/
Zu finden unter: Hauptseite

01.12.2002: Projekt Gutenberg-DE

Das Projekt Gutenberg-DE enthält Texte in deutscher Sprache von mehr als 400 Klassikern und über achtzig heutigen Autoren. (sb)

http://www.gutenberg2000.de/
Zu finden unter: Hauptseite

30.11.2002: Konzept Primary Nursing

Das Netzwerk Primary Nursing bietet kostenlose Informationene zum Thema im HTML-Format. (sb)

http://www.primarynursing.de/
Zu finden unter: Primary Nursing?

30.11.2002: Verbraucherschutzorganisation Berlin "foodwatch"

Die Berliner Verbraucherschutzorganisation „foodwatch“ bietet kostenlose Informationen im HTML-Format zum Thema Ernährung. (sb)

http://www.foodwatch.de/
Zu finden unter: Transparenz > Gesund Essen

30.11.2002: DRG: Deutsche Kodierrichtlinien 2003 Endversion (Selbstverwaltung).

Die Endversion der DRG-Richtlinien 2003 ist Mitte Oktober erschienen.

Das Dokument steht kostenlos als PDF-Datei (1 MB) zur Verfügung. (aeh)

http://www.mydrg.de/
Zu finden unter: Downloads

30.11.2002: Software zu den DRG's: DrGrouper German Edition

Das Universitätsklinikum Münster bietet den kostenlosen Download als Access-Datenbank (Version 97 und 2000) an.

Aus dem Pressetext:

Die erfolgreiche Einführung der DRGs steht und fällt mit der akkuraten Dokumentation des klinischen Falles, die idealerweise auf elektronischem Weg erfolgen soll.

Um die Kodierqualität auch während der schrittweisen Einführung der elektronischen Dokumentation sicherzustellen, wurde am Universitätsklinikum Münster ein Formular zur papierbasierten Zwischendokumentation entwickelt (Download siehe hier).

In einigen Kliniken, die diese Bögen nutzten, entstand der Wunsch, die Dokumentation im Computer und unter der direkten Einbindung eines Diagnosen- bezw. Prozedurenthesaurus vorzunehmen und das Formular dann auszudrucken. Wir haben daraufhin als Zwischenlösung bis zur Online-Dokumentation ein Access-Programm entwickelt, welches diese Unterstützung bietet und stellen dieses Ihnen mit der Möglichkeit, die australische Gruppierungssoftware DrGroup 4.1 der Firma Visasys einzubinden als Folgeversion der 'DrGrouper German Edition' in der Einzelplatzversion kostenfrei zur Verfügung. (aeh)

http://drg.uni-muenster.de/
Zu finden unter: Webgrouper > DrGrouper German Edition

30.11.2002: Skriptum zur Medizinischen Informatik

Bernd Schütze bietet auf seiner Seite zur Medizinischen Informatik ein mehrteiliges Skriptum an.

Die meisten Dokumente sind als PDF-Datei (ca. 200 KB bis 3 MB) erhältlich.

Daneben finden sich Einführungen in das QM sowie das Projektmanagement unter dem Gesichtspunkt der medizinischen Informatik. (aeh)

http://www.talessin.de/
Zu finden unter: Downloads > Scripte > Medizinische Informatik

30.11.2002: Schwerpunktbericht Gesundheit im Alter - Alte Menschen in Privathaushalten

Das Referat für Umwelt und Gesundheit der Landeshauptstadt München bietet diese Publikation als kostenloses HTML-Dokument an. (sb)

http://www.muenchen.de/
Zu finden unter: Umwelt & Gesundheit > Informationszentrum Gesundheit > Gesundheitsdaten > Gesundheitsberichterstattung > Veröffentlichungen > Schwerpunktbericht Gesundheit…

29.11.2002: 10. Bericht zur »Wirklichkeit der Entwicklungshilfe«

Die Kinderhilfsorganisation „terre des hommes“ bietet den kostenlosen PDF-Download dieser Publikation an.

(sb)

http://www.tdh.de/
Zu finden unter: Download > 10. Bericht …

29.11.2002: Deutsches Kinderkrebsregister

Das „Deutsche Krebsregister“ der Universität Mainz bietet den kostenlosen PDF-Download verschiedener Publikationen zum Thema an. (sb)

http://info.imsd.uni-mainz.de/K_Krebsregister/
Zu finden unter: Publikationen

29.11.2002: Leben mit krebskranken Kindern

Die Informations- und Kommunikationseiten für krebskranke Kinder und Jugendliche, ihre Geschwister und Familien „onko kids online“ bietet den kostenlosen HTML-Download diverser Publikationen zum Leben mit krebskranken Kindern und Jugendlichen an. (sb)

http://www.onko-kids.de/
Zu finden unter: Infos > Bibliothek

28.11.2002: Zertifizierung nach proCum Cert - Pressemitteilungen

Die proCum Cert GmbH bietet auf Ihrer Seite verschiedene Pressemitteilungen zum Zertifizierungsverfahren nach proCum Cert an.

Die Artikel sind als PDF-Datei erhältlich. (aeh)

http://www.procum-cert.de/
Zu finden unter: Aktuelles > Publikationen

28.11.2002: News Industry Text Format - DTD

Wer seine Webseiten im Pressebereich zukunftssicher ausstatten möchte, ist mit dem NIT-Format auf der sicheren Seite. (aeh)

http://www.nitf.org/
Zu finden unter: DTD / Downloads > NITF 3.1 DTD, with documentation embedded

28.11.2002: Anleitung zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen

Ein kostenloses Internet-Tool zu Erstellung von Bewerbungsunterlagen bietet der Frankfurter Personaldienstleister Amadeus unter der Web-Adresse www.clicktoapply.de an.

Registrierte Nutzer können über das Internet-Angebot ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen erstellen und gleich per E-Mail verschicken. (sb)

http://www.clicktoapply.de/
Zu finden unter: Hauptseite

28.11.2002: Der Kampf gegen Kindersterblichkeit

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (unicef) bietet den kostenlosen Download der Publikation „Der Kampf gegen Kindersterblichkeit“ als PDF-Datei an. (sb)

http://www.unicef.de/
Zu finden unter: Service > Downloads > Gesundheit, Ernährung, Bevölkerung

28.11.2002: STEP 21 - Projekte von und fuer Jugendliche

Das Netzwerk STEP 21 bietet den kostenlosen HTML-Download ihrer Leitfäden für das Durchführen von Projekten an. Die Leitfäden richten sich speziell an Jugendliche. (sb)

http://www.step21.de/
Zu finden unter: Leitfäden

27.11.2002: Diplom-Reader

Hier finden Sie Strukturierungshinweise und Hinweise zur Formatierung Ihrer Diplomarbeit.

Die Website ist als selbstentpackendes Archiv (ca. 400 KB) downloadbar. (aeh)

http://www.fh-niederrhein.de/fb06/diplom-reader/
Zu finden unter: Downloads > dr_doc_g.exe

27.11.2002: ABC der Textverarbeitung

Der Text erläutert stichpunktartig alle wichtigen Regeln der deutschen Sprache, die bei der Erstellung eines Dokumentes relevant sind.

Wird nun die Abkürzung durch Leerzeichen getrennt oder nicht? Schreibt man das Datum „01.01.2002“ oder „1.1.2002“?

Die Antworten stehen als PDF-Datei (75 KB) zur Verfügung. Anbieter ist der Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern. (aeh)

http://www.bildung-mv.de/
Zu finden unter: Unterricht > Unterrichtsfächer > Informatik > Unterrichtsmaterial > ABC der Textverarbeitung

26.11.2002: Einführungsmaterialien des Instituts für Information und Dokumentation

Das Institut für Information und Dokumentation der FH-Potsdam bietet Einführungsmaterialien zu folgenden Themen an:

- Inhaltliche Erschließung - Information Retrieval - Informationsmanagement - Entwurf von Informationssystemen

Die Dokumente sind als PDF-Datei (ca. 100 KB) erhältlich. (aeh)

http://www.iid.fh-potsdam.de/
Zu finden unter: Materialien > zu IE (bzw. zu IM, bzw. zu IR, bzw. zu IS)

26.11.2002: Informationen über Fettstoffwechsel und Ernährung

Die Initiative „cholesterin.de“ des Unternehmens Pfitzer bietet den kostenlosen PDF-Download ihres Informationsmaterials über Fettstoffwechsel und Ernährung an. (sb)

http://www.cholesterin.de/
Zu finden unter: Service > Downloads

26.11.2002: Herz

Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e.V. bietet den kostenlosen HTML-Download ihrer Publikation „Herz“ an. (sb)

http://www.bnk.de/
Zu finden unter: Herz

26.11.2002: Handbuch Gender Based Analysis

Institut für Gesundheitswissenschaften Abteilung Gesundheitssoziologie bietet das Handbuch kostenlos als PDF-Datei (ca. 800 KB) zum Download an.

Erschienen ist der Titel im Rahmen der Blauen Reihe. Herausgeber ist das Berliner Zentrum Public Health.

Achtung: Der Link führt direkt zur PDF-Datei.

(aeh)

http://www.ifg-gs.tu-berlin.de/
Zu finden unter: Handbuch Gender Based Analysis

25.11.2002: Skripte zum Thema Marketing

Prof. Dr. Peter Schütz bietet auf seiner Website Unterrichtsmaterialien zum Marketing und Dienstleitstungsmarketing an.

Die Dokumente sind als PDF-Datei erhältlich. (aeh)

http://www.peter-schuetz.de/
Zu finden unter: Seminare und Skripte > .. Seminare an der FH Hildesheim

25.11.2002: Datenbank Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)

Der Gesundheitsdienstleister MedWell bietet den kostenlosen Zugang zu ihrer Datenbank des neuen Gebührenverzeichnisses für Individuelle Gesundheitsleistungen (MEGO) an.

Die MEGO ist entsprechend der privatärztlichen Gebührenordnung GOÄ nach Fachgebieten gegliedert und enthält mehr als 320 IGeL-Angebote. (sb)

http://www.medwell.de/
Zu finden unter: IGEL-Liste/MEGO > mehr Infos > Gesamtübersicht (am Ende der Seite)

24.11.2002: Pflege KONKRET - Verbandsorgan des Deutschen Pflegeverbands

Der Deutsche Pflegeverband e.V. (DPV) bietet den kostenlosen PDF-Download seines Verbandsorgans „Pflege KONKRET“ an. (sb)

http://www.dpv-online.de/
Zu finden unter: Schwerpunkt und Informationen > Pflege KONKRET

23.11.2002: Alternative Betreuungsformen im Alter

Die Website des Unternehmens „HU-MA“ von Marco Huth und Kai Maschmann bietet den kostenlosen PDF-Download der Diplomarbeit „Alternative Betreuungsformen im Alter“ (0,31 MB) an. (sb)

http://www.hu-ma.de/
Zu finden unter: Diplomarbeit herunterladen

23.11.2002: Recht und Ethik der modernen Medizin

Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages bietet die Informationsbroschüre als PDF-Datei (322 KB) zum download an.

Beschrieben werden die Tätigkeitsfelder des Untersuchungsausschusses, sowie dessen Mitglieder. (aeh)

http://www.bundestag.de/
Zu finden unter: Gremien > Gremien in der 14. Wahlperiode > Enquete-Kommissionen > Enquete-Kommission Recht und Ethik der modernen Medizin > Broschüre

23.11.2002: Building Bridges and Mending Fences: Practical Tools for Collaboratively Managing

Neben dem genannten Vortrag finden sich auf der Seite des CQI Networks weitere Vorträge zum Qualitätsmanagement.

Die Vorträge werden als Powerpoint-Datei angeboten. (aeh)

http://www.thecqinetwork.com/
Zu finden unter: Library

23.11.2002: Online-Buch: Doctor and patient - a partnership through dialogue

Dr. Linus Geisler veröffentlicht auf seiner Website den Volltext seines Buches „Doctor and patient - a partnership through dialogue. New ways of mutual understanding.“

Das Werk ist im Pharma-Verlag Frankfurt erschienen und 1991 unter der ISBN 3-92-668110-1 veröffentlicht worden.

Zudem stehen auf der Seite alle Zeitschriftenartikel des Autors im Volltext zur Verfügung.

(aeh)

http://www.linus-geisler.de/
Zu finden unter: Monografien - Auswahl

23.11.2002: Newsletter: EXIST - Zeitschrift für Unternehmensgründer

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bietet den vierteljährlich erscheinenden Newsletter als PDF-Datei an.

Die Dateien sind zwischen 0,5 bis 2,0 MB groß und seit 2000 archiviert. (aeh)

http://www.forschung.bmbf.de/
Zu finden unter: Veröffentlichungen > Download > Hochschulbereich

23.11.2002: Online-Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung

Das Online-Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung „fluter.de“ widmet sich im November 2002 dem Schwerpunkt „Sucht“. Es steht kostenlos als HTML/PDF-Format bereit.

Dazu: Hintergründe, Filme, Literatur, Termine. Ein Sucht-Experten-Forum ergänzt die Ausgabe. (sb)

http://www.bpb.de/
Zu finden unter: fluter.de

22.11.2002: Krankheitsursachen Gene

Das Wissenschaftliche Zentrum für Sozialforschung Berlin bietet den kostenlosen PDF-Download der Publikation von Nicola Wolf „Krankheitsursachen Gene“ an. (sb)

http://www.wz-berlin.de/
Zu finden unter: Publikationen > Discussion Papers > Arbeitsgruppen / Querschnittsgruppen beim Präsidenten > Arbeitsgruppe „Public Health“ > 2002 >Krankheitsursachen Gene

22.11.2002: Deutsches Zentralregister Herzschrittmacher

Die Justus-Liebig Universität Giessen bietet den kostenlosen Zugang zum Zentralregister Herzschrittmacher an.

Das 'Deutsche Zentralregister Herzschrittmacher' existiert seit 1980 und wertet die im 'Europäischen Herzschrittmacher Pass' aufgeführten Daten über Herzschrittmacherimplantationen aus.

(sb)

http://www.med.uni-giessen.de/infoweb/
Zu finden unter: Fach-Publikationen Online > Deutsches Zentralregister Herz-Schrittmacher

22.11.2002: Zensur-Experiment: Internet-Filter

Die Initiative zur Wahrung der Menschen- und Grundrechte in einem demokratischen Internet stellt auf Ihrer Webseite ein Online-Experiment zur Verfügung.

Nach Veränderung einer Proxy-Einstellung des eigenen Rechners wird aufgezeigt, wie einfach die Änderung (und damit Zensur) von Inhalten im Internet von statten gehen kann.

Das Projekt entstand im Rahmen einer Diplomarbeit. (aeh)

http://odem.org/
Zu finden unter: Zensur-Experiment, Internetfilter: Filter, Zensur und Kontrolle im Internet

22.11.2002: Diabetes-Leitlinien

Die Justus-Liebig Universität Giessen bietet den kostenlosen HTML-Download der „Diabetes-Leitlinien“ zur medizinischen Diagnostik und Therapie des Diabetes mellitus an. (sb)

http://www.med.uni-giessen.de/infoweb/
Zu finden unter: Fach-Publikationen online > Leitlinien zur Behandlung des Diabetes mellitus

21.11.2002: Mobile Altenpfleger im Dauerstress

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege bietet den kostenlosen PDF-Download (0,13 MB) ihres Presseberichts zum Thema Arbeitsbelastung von Altenpflegern in ambulanten Pflegediensten an. (sb)

http://www.bgw-online.de/index.jsp
Zu finden unter: Pressezentrum > Presseinfo: Mobile … > Download

21.11.2002: Zeitschrift: Bulletin of the World Health Organization

Die Weltgesundheitsorganisation stellt ihre monatlich erscheinende Zeitschrift seit Anfang 1999 kostenlos zur Verfügung.

Die PDF-Dateien können kapitelweise bezogen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (aeh)

http://www.who.int/bulletin/
Zu finden unter: Hauptseite

20.11.2002: Datenbank zum Themenbereich "Menschen mit Behinderung und Medien"

Die Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien bietet eine Datenbank zum Auffinden von Filmmaterial rund um das Thema Behinderung an.

Neben einer Volltextsuche ist auch eine gezielte Suche nach Titel, Regisseur etc. möglich. (aeh)

http://www.abm-medien.de/
Zu finden unter: Filmbüro > Datenbank

infopool/archiv/00401-00450.txt · Zuletzt geändert: 2012/11/08 18:13 (Externe Bearbeitung)