Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


infopool:archiv:01851-01900

01851 bis 01900

12.04.2005: Vorkommen, Ursachen und Vermeidung von Pflegemängeln in Nordrhein-Westfalen

Abschlussbericht der Enquête-Kommission „Situation und Zukunft der Pflege in NRW“. Der Bericht kann in mehreren kostenlosen PDF-Paketen downgeloadet werden. Die Print-Version ist online bestellbar und kostet 12,-€. (sb)

http://www.landtag.nrw.de/
Zu finden unter: Parlament > Enquetekommissionen > abgeschlossene Kommissionen > „Situation und Zukunft der Pflege in NRW“ > Abschlussbericht

12.04.2005: Entbürokratisierung und Weiterentwicklung der Pflegequalität

Arbeitshilfe und Grundsatzstellungnahme zum Pflegeprozess und zur Pflegedokumentation vom Medizinischen Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen (MDS) zum kostenlosen PDF-Download (0,75 MB). (sb)

http://www.mds-ev.org/
Zu finden unter: Downloads > Pflegeversicherung > Stellungnahmen > Entbürokratisierung …

12.04.2005: Pflegefreund

Kostenlose Zeitschrift für die Private Häusliche Pflege. Vom Pflegeverbund Deutschland - einer Kooperationsgemeinschaft von privaten Pflegediensten - herausgegeben. (sb)

http://www.pflege-rundum.com/
Zu finden unter: Publikationen > Pflegefreund

08.04.2005: Wettbewerbsfaktor Arbeitszeitgestaltung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) stellt diese Publikation zum kostenlosen PDF-Download (0,5 MB) zur Verfügung. Sie enthält die Ergebnisse einer Unternehmerbefragung zu den Themen Arbeitszeit und Arbeitszeitflexibilisierung.

(sb)

http://www.diht.de/
Zu finden unter: UMFRAGEN / POSITIONEN > DIHK-Umfrage zur Arbeitszeitgestaltung

08.04.2005: Gesund bleiben im Gesundheitsdienst

Kooperationsprojekt staatlicher, berufsgenossenschaftlicher und fachlicher Institutionen zum Gesundheitsschutz. Informationen und Arbeitshilfen (z.B. Betriebsanweisungen, Hautschutzplan, Hygieneplan, Handschuhplan oder Gefährdungsbeurteilung) werden als kostenlose Downloads angeboten. (sb)

http://www.infektionsfrei.de/
Zu finden unter: Hauptseite

05.04.2005: Entschlüsselungshilfe für ärztliche Diagnosen

Service vom Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), der anhand von Diagnose- oder Prozedurenkodes bei der Entschlüsselung der dahinterstehenden Erkrankungen hilft. (sb)

http://www.dimdi.de/
Zu finden unter: Arzt+Patient > Diagnosen entschlüsseln

02.04.2005: drei - Zeitung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

Online-Ausgabe der Publikation des Fachbereiches 3 für Mitglieder im Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen. (sb)

http://www.verdi-drei.de/
Zu finden unter: Hauptseite

30.03.2005: Pflegesuchdienst

Datenbank zur Suche nach ambulanten Pflegediensten in Deutschland. (aeh)

http://www.pflegesuchdienst.de/
Zu finden unter: Hauptseite

29.03.2005: ODINA

Die 56-seitige Facharbeit zum Thema „Optimierung des Informationsmanagement in ambulanten Pflegeeinrichtungen über Informations-Technologie / Elektronische Datenverarbeitung“ steht kostenlos als PDF-Datei (3,3 MB) zum Download bereit. (aeh)

http://www.it-pm-gd.de/odina.htm
Zu finden unter: PDF-Symbol

27.03.2005: openBC

openBC ist die führende europäische Online Networking-Plattform für professionelles und sicheres Kontaktmanagement. (aeh)

http://www.openbc.com/
Zu finden unter: Hauptseite

26.03.2005: Diabetes mellitus

Themenheft 24 des Bereiches Gesundheitsberichterstattung des Robert Koch-Instituts zum kostenlosen PDF-Download (0,28 MB). (sb)

http://www.rki.de/
Zu finden unter: Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie > Gesundheitsberichterstattung > Veröffentlichungen > Themenhefte

25.03.2005: Gesundheitsmanagement als Chance?

Folien und Vorträge zur Tagung „Wettbewerbsvorteil Gesundheit: Gesundheitsmanagement als Chance?“ vom Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) als kostenlose ZIP-Downloads. Gezeigt werden Möglichkeiten, die das Gesundheitsmanagement in der momentanen Zeit der Arbeitszeitveränderung und der Zunahme von älteren Arbeitnehmern bietet. (sb)

http://www.bkk.de/
Zu finden unter: Gesundheit > Gesundheitsförderung im Betrieb und Prävention > Medien/Publikationen > Unterlagen der Tagung Wettbewerbsvorteil Gesundheit …

24.03.2005: Qualitätsberichte deutscher Krankenhäuser

Kostenlos zugängliche Datenbank, nach Städten oder PLZ durchsuchbar. (sb)

http://www.qualitaetsbericht.de/
Zu finden unter: Hauptseite

24.03.2005: Betreuungsrecht

Das Bundesministerium der Justiz hält mehrere Broschüren zum Thema als kostenlose PDF-Downloads bereit:

- Betreuungsrecht (0,31 MB),
- Vorsorgevollmacht Muster (0,92 MB),
- Betreuungsverfügung (0,43 MB).
(sb)

http://www.bmj.bund.de/
Zu finden unter: Service > Ratgeber > Betreuungsrecht … mehr dazu

23.03.2005: Hausgemeinschaften für Senioren

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) bietet folgende PDF-Downloads zum Thema:

- BMGS Modellprojekte (Band 18) - Wohnküchen in Hausgemeinschaften (0,84 MB),
- BMGS Modellprojekte (Band 16) - Alltagsbegleitung und Präsenz in Hausgemeinschaften (0,6 MB),
- BMGS Modellprojekte (Band 15) - Betriebskonzepte von Hausgemeinschaften (0,45 MB).
(sb)

http://www.kda.de/
Zu finden unter: Publikationen > Downloads

19.03.2005: European Platform of Nursing Research

Project financed by the European Committee as part of the Sixth Research Framework Programme. The aim is to align European programmes of high quality nursing research. This Specific Support Action (SSA) brings together departments of national governments and health research development agencies to create a Nursing Research Development Group (NRDG). (sb)

http://www.nursingresearch.net/
Zu finden unter: Hauptseite

18.03.2005: GiB-DAT - Geriatrie in Bayern-Datenbank

Datenbank, der Behandlungsfälle der bayerischen Geriatrien in anonymisierter Form. Der Datensatz umfasst:

- Patientendaten (z. B. Alter, Geschlecht, Familienstand, Wohnsituation, Zugangswege),
- Diagnosen,
- Schweregradbestimmung (z. B. Aussagen zur Mobilität, Depression,Kogntion, Selbsthilfefähigkeit),
- Behandlungsdaten (z. B. Aufenthalts- und Vorverweildauer, Hilfsmittelversorgung).
(sb)

http://www.gibdat.de/
Zu finden unter: Hauptseite

18.03.2005: Benchmarking in der geriatrischen Patientenversorgung Berlin

Modellprojekt (vom Bundesgesundheitsministerium gefördert) mit dem Ziel die stationäre Versorgung von älteren und hochaltrigen Patienten in geriatrischen Einrichtungen im Rahmen eines einrichtungsübergreifenden Benchmarking-Projekts zu verbessern. (sb)

http://www.gemidas-qm.de/
Zu finden unter: Hauptseite

18.03.2005: Benchmarking im Gesundheitswesen - BIG

Modellprogramm zur Förderung der medizinischen Qualitätssicherung vom Bundesgesundheitsministerium gefördert. Ziel: Verbesserung der Qualität und die Erschließung der Wirtschaftlichkeitsreserven in der medizinischen Versorgung. Projekte:

- Heidelberg/Göttingen (Asthma bronchiale),
- Bonn (Depression bei Parkinson),
- Berlin (Geriatrie),
- Tübingen (Mukoviszidose),
- Stuttgart (Onkologie),
- Düsseldorf (Psychiatrische Akutversorgung),
- Hagen (Rheumatologie),
- Lübeck (Schlaganfallversorgung),
- Jena (Schmerztherapie),
- Ulm (Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie).
(sb)

http://www.lernen-vom-besten.de/
Zu finden unter: Hauptseite

14.03.2005: 2. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Der Bericht stellt fest, dass eingeschränkte Verwirklichungschancen und ein höheres Armutsrisiko auch durch unzureichende Ausbildung, fehlende Bildungsabschlüsse sowie einen erschwerten Zugang zu Erwerbstätigkeit – beispielsweise aufgrund familiärer Pflichten oder gesundheitlicher Beeinträchtigungen und Behinderung - bedingt sind (PDF-Download 1,71 MB). (sb)

http://www.bmgs.bund.de/
Zu finden unter: Themenschwerpunkte > Soziale Sicherung > Armuts- und … > Zusatzinfos … (am Ende der Seite)

12.03.2005: Zukunft der sozialen Dienste

Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung. Darstellung der aktuellen Situation der sozialen Dienste, sowie kritische Hinterfragung ihrer Qualität und der Vergleich mit anderen Ländern. Auch progressive Visionen, etwa wie Arbeit im sozialen Bereich in der Zukunft gestaltet werden könnte, werden aufgezeigt. (sb)

http://www.bpb.de/
Zu finden unter: Publikationen > Das Parlament - Themenausgaben > Zukunft der sozialen Dienste

11.03.2005: Einstieg in VB.NET - Open book

Das Buch steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Die ZIP-Datei (5,9 MB) enthält dsa Dokument in Form von HTML-Seiten. (aeh)

http://www.galileocomputing.de/
Zu finden unter: Online-Inhalte: openbook > Einstieg in VB.NET

10.03.2005: Tarifspiegel

Die Hans-Böckler Stiftung bietet den jeweils aktuellen Tarifspiegel über die untersten Tarifvergütungen für ArbeiterInnen und Angestellte in über 30 Branchen mit über 250 regionalen Tarifbereichen. (sb)

http://www.tarifspiegel.de/
Zu finden unter: Hauptseite

10.03.2005: BoS&S IK-Verzeichnis-Explorer

Shareware zum Auffinden von IK-Nummern der Krankenkassen sowie der dazugehörigen Datenannahmestellen. Interssant für alle Leistungserbringer in der Pflege, die am Datenträgeraustauschverfahren nach SGB V teilnehmen.

Voraussichtlicher Verkaufspreis 50,- Euro. (aeh)

http://www.bosusoftware.de/
Zu finden unter: per telefonischer Bestellung

05.03.2005: NEXT - Nurses' early exit study

Auswertung der ersten Befragung der NEXT-Studie in Deutschland als kostenloser PDF-Download (0,46 MB). Teilergebnis: Das Pflegepersonal sieht sich mit einem äußerst schlechten Image konfrontiert. (sb)

http://www.next-study.net/
Zu finden unter: Deutsch > 02/2005 … online …

05.03.2005: Pflegevisite als qualitätssichernde Maßnahme in der ambulanten Pflege und Betreuung

Publikation von Dr. Berta Schrems et al. zum kostenlosen PDF-Download (0,83 MB). Im ersten Teil des Konzeptes werden die Ergebnisse einer Literaturrecherche zu Begriff und Zweck, zu den Vor- und Nachteilen sowie zu verschiedenen Anwendungsformen der Pflegevisite vorgestellt. Darauf aufbauend wird die konzeptionelle Grundlage zur Durchführung der Pflegevisite in der Hauskrankenpflege entwickelt. Ein weiterer bedeutender Abschnitt behandelt ein Instrumentarium zur Durchführung und Nachbereitung der Pflegevisite. Es handelt sich dabei um eine Checkliste, indem die Kriterien der Beurteilung ausführlich dokumentiert sind. (sb)

http://www.dachverband.at/
Zu finden unter: Information > Oktober 2004, Die Pflegevisite …

03.03.2005: Ziele in der Altenpolitik

Von der Bertelsmann Stiftung eingesetzte Expertenkommission unter dem Vorsitz der ehemaligen Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth.

Empfehlungen: Ohne eine grundlegende Reform der Sozialversicherung mit einer Stärkung des Präventionsgedankens bedrohe der demographische Wandel massiv die gesundheitliche Versorgung älterer Menschen (kostenloser PDF-Download 0,48 MB). (sb)

http://www.bertelsmann-stiftung.de/
Zu finden unter: Presse > 03.03.05 › Gesundheitliche Versorgung älterer … > Downloads (rechte Spalte)

02.03.2005: Tagungsband - Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Der Tagungsband bietet auf 92 Seiten Informationen zum Thema Arbeitssicherheit an.

Das Dokument steht als PDF-Datei (3,2 MB) kostenfrei zur Verfügung. (aeh)

http://www.uk-bund.de/
Zu finden unter: Bild auf Hauptseite anklicken

02.03.2005: Elektronische Bewohner Akte - ELBA

Projekt des ev.-luth. Kirchenkreises Melle zur Erweiterung der fachlichen Kompetenzen insbesondere im Bereich der EDV-basierten Pflegedokumentation. (sb)

http://www.projekt-elba.de/
Zu finden unter: Hauptseite

02.03.2005: Pflege-Nachrichten aus dem Norden

Kostenlose Pflegezeitschrift des Norddeutschen Zentrums zur Weiterentwicklung der Pflege (NDS). Zu beziehen als PDF-Download oder unter der E-Mail-Adresse ingrid.hanke@ndz-pflege.de als Print-Version bestellbar. (sb)

http://www.ndz-pflege.de/
Zu finden unter: Pflegenachrichten

01.03.2005: Vascoda Datenbank

Die Datenbank bietet eine spezifische Suche für Dokumente im Bereich Medizin. (aeh)

http://www.vascoda.de/
Zu finden unter: Hauptseite

01.03.2005: Rehadat Elan

REHADAT-Elan ist eine Software, die Arbeitgeber bei der Berechnung der Ausgleichsabgabe und der Erstellung der Anzeige nach § 80 Abs. 2 SGB IX unterstützt.

Die Software steht kostenfrei zum Download (11,5 MB als EXE-Datei) zur Verfügung. (aeh)

http://www.rehadat.de/elan/
Zu finden unter: Download > FTP-Download als „.exe“-Datei

01.03.2005: Systemische Strukturaufstellungsarbeit - Literaturliste

Die Literaturliste dient Interessierten als sehr gute Ausgangsbasis zum Einstieg ins Thema der Strukturaufstellungsarbeit.

Das Dokument steht im HTML-Format zur Verfügung. (aeh)

http://www.syst.info/
Zu finden unter: Publikationen > Literaturliste

28.02.2005: Pflegediagnosen - Der Weg zur einheitlichen Pflegefachsprache

Vortrag zum Thema Pflegediagnosen mit den Schwerpunkten: - Begriffsdefinition/ Klassifikationen
- Anforderungen an eine einheitliche Pflegefachsprache
- Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit verschiedenen Klassifikationssystemen

Das Dokument steht im PDF-Format (6,2 MB) kostenfrei zur Verfügung. (aeh)

http://www.recom-verlag.de/
Zu finden unter: Aktuelles & News > Pflegediagnosen - Der Weg zur einheitlichen Pflegefachsprache!

28.02.2005: Ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Modellprojekt des schleswig-holsteinische Sozialministeriums und dem Diakonischen Werk.

Die qualifizierten Begleiter (Gesamtausbildung 126 Stunden) sollen hochbetagte Menschen und ihre Familien in der häuslichen Umgebung stärken, stützen und begleiten, damit diese möglichst lange selbstständig leben können. (sb)

http://www.senioren-begleiter.de/
Zu finden unter: Hauptseite

26.02.2005: Präventionsgesetz

Informationen des Bundesgesundheitsministeriums zum geplanten Gesetzesvorhaben. (sb)

http://www.die-gesundheitsreform.de/praevention/
Zu finden unter: Hauptseite

26.02.2005: Erfolgsfaktor Gesundheit

Tagungsbericht eines Personalforums der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) zum kostenlosen PDF-Download:

- Teil 1: Plenum (1,8 MB),
- Teil 2: Fachforum I: Unternehmenskultur - Führung - Wandel (1,5 MB),
- Teil 3: Fachforum II: Work Life Balance - individuelle Gesundheit fördern (2,5 MB),
- Teil 4: Fachforum III: Arbeitszeit & Arbeitszeitmodelle (1,2 MB),
- Teil 5: Anhang (0,77 MB).
(sb)

http://www.inqa.de/
Zu finden unter: Service > Publikationen > E > Erfolgsfaktor Gesundheit > mehr

25.02.2005: Social Exclusion and Care for the Elderly

Theoretical concepts and changing realities in european welfare States. How approaches in elderly care should be structured to counteract processes of social marginalisation in old age is in the focus of this discussion paper (pdf file 0.35 mb free of charge). (sb)

http://www.wz-berlin.de/
Zu finden unter: Publikationen > Discussion papers > ab 2003 … Schwerpunkt I … > „Public Health“ v 2005 > SP I 2005-301

25.02.2005: Konzentriert. Marktorientiert. Saniert. Gesundheitsversorgung 2020

Vor dem Hintergrund der bislang ungelösten Finanzierungsproblematik im deutschen Gesundheitswesen, beschreibt das Szenario den Wandel von einem regulatorisch dominierten hin zu einem wettbewerbsorientierten Gesundheitswesen. Studie von Ernst & Young. Kostenlose Zusammenfassung online bestellbar. (sb)

http://www.ey.com/
Zu finden unter: Select country … Germany > Dienstleistungen > Wirtschaftsprüfungen … Publikationen > Februar 2005 > Bestellformular > … kostenlose Zusammenfassung

23.02.2005: HOSPITAL

Online journal of the European Association of Hospital Managers (EAHM) free of charge. (sb)

http://www.hospital.be/
Zu finden unter: Hauptseite

23.02.2005: Benchmarking - Ansätze und Bedeutung für die Praxis im deutschen Gesundheitswesen

Diplomarbeit von Roman Müller zum kostenlosen Download (PDF-Datei 0,58 MB oder als ZIP-Datei 0,49 MB). (sb)

http://www.gpi-krankenhausforschung.de/
Zu finden unter: Fachbeiträge > Diplomarbeiten

23.02.2005: Business to Business - Eine Chance für Pflegeeinrichtungen?

Diplomarbeit von Christian Walter zum kostenlosen Download (ZIP-Datei 0,34 MB oder PDF-Datei 0,68 MB). (sb)

http://www.gpi-krankenhausforschung.de/
Zu finden unter: Fachbeiträge > Diplomarbeiten

22.02.2005: CD-ROM WundForum 1994-2004

Kostenloser Sammelband aller bisher erschienenen Ausgaben des Hartmann WundForums. Zu bestellen unter:

Paul Hartmann AG - WundForum - Aboservice - Postfach 1420 - 89504 Heidenheim. (sb)

http://www.hartmann.info/
Zu finden unter: Hauptseite

21.02.2005: Brustkrebs Frühererkennung - Informationen zur Mammographie

Broschüre des Nationalen Netzwerkes Frauen und Gesundheit als kostenloser PDF-Download (0,8 MB). (sb)

http://www.nationales-netzwerk- frauengesundheit.de/
Zu finden unter: Veröffentlichungen

20.02.2005: Clinical Care Classification (CCC)

A german translation of the Clinical Care Classification (CCC) previously known as the Home Health Care Classification (HHCC) System. The CCC consists of two interrelated taxonomies. The CCC of Nursing Diagnoses and Outcomes and the CCC of Nursing Interventions and Actions. Each of the two Taxonomies are classified by Care Components which provide a standardized framework for documenting patient care in hospitals, home health agencies, ambulatory care clinics, and other health care settings.

The document is freely available as HTML-document. (aeh)

http://www.sabacare.com/
Zu finden unter: Versions/Links > German

20.02.2005: Checkliste für die Projektierung eines DV-gestützten Pflegeinformationssystems

Das 41-seitige Dokument steht im PDF-Format (0,2 MB) kostenlos zur Verfügung. (aeh)

http://www.health-informatics.de/
Zu finden unter: GMDS-Arbeitsgruppe > Checkliste für die Projektierung eines DV-gestützten Pflegeinformationssystems

17.02.2005: Beschäftigungsverordnung (BeschV) vom 22. November 2004

Verordnung über die Zulassung von neueinreisenden Ausländern zur Ausübung einer Beschäftigung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (PDF-Download 0,56 MB). (sb)

http://www.bmwa.bund.de/
Zu finden unter: Service > Gesetzte > Gesetze zum Arbeitsrecht > BeschV …

15.02.2005: Abschlussbericht IKK-Modellprojekt häusliche Krankenpflege

Zum kostenlosen PDF-Download (2,9 MB) vom IKK Landesverband Niedersachsen. Gegenstand der Untersuchung ist die IKK-Qualitätsgemeinschaft Häusliche Krankenpflege. Sie sieht vor, dass Pflegedienste für besondere Leistungen eine höhere Vergütung bekommen können. Die Ergebnisse würden belegen, dass eine qualitätsabhängige Bezahlung von ambulanten Pflegediensten deren Pflegeleistungen verbessere.

(Bestellung unter ikk-lv.niedersachsen@lvnds.ikk.de möglich)

(sb)

http://www.ikk.de/ikk/generator/ikk-lv-niedersachsen/34068,r=6461,i=l.html
Zu finden unter: IKK-LV Nds. Download-Center (rechte Spalte) > Pflege: > Abschlussbericht IKK-Modellprojekt …

13.02.2005: Consumer Information about Service and Quality in Health Care Systems in Europe

Quality Transparency and Complaint Management as Indicators of Patient Orientation in Health Care. A comparison of Eight European Countries (pdf-file 2.2 mb). (sb)

http://www.patientennavigation.com/
Zu finden unter: English version

13.02.2005: Hamburger Erklärung zum Umgang mit Beschwerden

Deklaration Hamburger Krankenhäusern zum patientenorientierten Umgang mit Beschwerden. Aussagen zu:

- Zugänglichkeit,
- Bearbeitungsgeschwindigkeit,
- Unabhängigkeit,
- Transparenz,
- Verantwortung und
- Unternehmenskultur.

Als PDF-Download von der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft. (sb)

http://www.hkgev.de/
Zu finden unter: Patienten-Info > Hmb. Erklärung

infopool/archiv/01851-01900.txt · Zuletzt geändert: 2012/11/11 11:55 (Externe Bearbeitung)