Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kb:hardware:router-wlan

Router / WLAN

Frage:
Obwohl ich einen 25 Mbit Kabelanschluss habe, wird der Aufruf der Internet-Seiten über die WLAN-Verbindung immer ca. 1 bis 5 Sekunden verzögert. Ein Speedtest zeigt, dass mir tatsächlich 25 Mbit zur Verfügung stehen. Außerdem habe ich auch eine normale Geschwindigkeit (ohne Verzögerung), wenn ich den Computer per LAN-Kabel an den Router anschließe. Der Fehler tritt übrigens bei allen Endgeräten auf. Woran kann das liegen?

Antwort:
Schauen Sie in Ihrem Router nach, welcher Funkkanal (1 bis 13) verwendet wird. Wenn die Einstellung für den Funkkanal auf „automatisch“ steht, dann zeigen manche Router an, welcher Kanal aktuell verwendet wird.
Zudem zeigen manche Router an, wie viele andere WLAN-Netze (Ihrer Nachbarn) pro Kanal verwendet werden.

Um Ihren Funkkanal zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  • Suchen Sie sich nun einen freien Kanal und stellen Sie Ihren Funkkanal auf diesen freien Kanal ein.
  • Speichern Sie die Einstellungen.
  • Starten Sie den Router neu.
  • Starten Sie dann ihren PC neu.
  • Hinweis: Der PC findet den neuen Kanal selbst (es muss also nichts eingestellt werden).
  • Wenn möglich, sollten Sie einen der Funkkanäle 1, 6 oder 11 benutzen. Grund: Funkkanäle überlappen sich, d.h. wenn Funkkanal 3 belegt wird, dann sollte der Kanal 2 und der Kanal 4 auch nicht belegt sein. Andernfalls kann es durch die Überlappung zu Störungen kommen. Sind die Kanäle 1, 6 oder 11 nicht frei, suchen Sie sich möglichst einen anderen Kanal, dessen Nachbarkanäle auch nicht (oder nur gering) belegt sind.
kb/hardware/router-wlan.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/28 19:23 (Externe Bearbeitung)