Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kb:software:linux-allgemeine-installation

Allgemein: Installation

Informationen

Folgende Aufteilung hat sich (bei 1 TB Festplatte) bewährt, um Windows 7 und Ubuntu parallel per Dualboot auf einem PC zu installieren:

  • 1. Primäre Partition Windows 7 „C:/“
    • Größe: 200 GB
    • Dateisystem: NTFS
  • 2. Primäre Partition Linux „/swap“
    • Größe: 20 GB doppelt so groß wie das eigene RAM (z.B. 8 GB RAM = 16 GB SWAP)
    • Dateisystem: swap
  • 3. Primäre Partition Linux „/“ (root)
    • Größe: 100 GB
    • Dateisystem: ext 4
  • 4. Erweiterte Paritition
  • 4.1. Logische Partition Linux „/home“
    • Größe: 80 GB
    • Dateisystem: ext 4
  • 4.2. Logische Partition Windows „Eigene Dateien“
    • Größe: 600 GB
    • Dateisystem: NTFS

NIcht zwingend benötigt werden:

  • Partition „/boot“
    • Größe: 200 MB
    • Art: Primär
    • Dateisystem: ext 4
    • Hinweis: wird nur benötigt, wenn das installierte Linux vollständig verschlüsselt wird, da sonst der Bootloader nicht mehr gefunden werden kann.
  • Partition „/var“
    • Größe: je nach Bedarf
    • Dateisystem: ext 4
    • Hinweis: wird nur benötigt, wenn das installierte Linux als Webserver betrieben wird. Wird Linux als Desktop-Rechner betrieben, fallen hier nur wenige Daten an.
  • Partition „/tmp“
    • Größe: je nach Bedarf
    • Dateisystem: ext 4
    • Hinweis: wird nur benötigt, wenn das installierte Linux vollständig verschlüsselt wird, da sonst der Bootloader nicht mehr gefunden werden kann.
kb/software/linux-allgemeine-installation.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/25 22:16 (Externe Bearbeitung)